Frühling, WEIMAN|N und BIKINI

Frühling, WEIMAN|N und BIKINI

Drei Begriffe die, wie wir finden, bestens zusammenpassen! Denn am 3. April eröffnen wir unseren ersten eigenen Shop im BIKINI Berlin. Hier wird es ausschließlich Kleidungsstücke von WEIMAN|N geben. Natalia und Sophie, unsere zukünftige Shopmanagerin, waren schon einmal vor Ort, um sich das Gebäude und den Prototypen unseres Shops anzuschauen…
gross_01gross_02gross_04

 

 

 

 

Wie ihr seht: Die Lage ist perfekt! Das unter Denkmalschutz stehende Bikini-Haus befindet sich gegenüber der frisch renovierten Gedächtniskirche, dem neuen Zoopalast-Kino und dem Zoologischen Garten – direkt an der U- und S-Bahn-Station.

Warum BIKINI? Der Name des Hauses geht zurück auf seine Entstehung. Damals in den 50er war das mittlere Geschoss noch als offener Laubengang gedacht und gab dem Gebäude somit eine zweiteilige Struktur – wie bei einem Bikini eben. Ab April werden hier, wo jetzt noch Kabel aus der Decke hängen, die Bikiniboxen stehen. Wir ziehen in eine über 30 Quadratmeter große Box im Erdgeschoss. Friederike Boergen vom BIKINI Berlin hat Natalia und Sophie den Shop gezeigt…

P1030794 P1030812 P1030807 Natalia, Frederike, Sophie

Was uns neben der Lage noch begeistert, ist das neue Konzept des Hauses. Die Macher haben bei der Auswahl der Mieter großen Wert auf ein überzeugendes Designkonzept gelegt und sich bewusst gegen etablierte Ladenketten entschieden. Rund 60 Designläden, Verlage und Galerien mit ganz eigenen Konzepten werden unsere Nachbarn sein. Wir freuen uns riesig!

Friederike Börgen, Natalia, Sophie Natalia mißt aus P1030810 Natalia rück